Schienentherapie

Viele Menschen knirschen oder pressen mit den Zähnen, was Schäden an der Zahnhartsubstanz verursacht und zur Verminderung der Bisshöhe sowie zu Schmerzen im Bereich der Kiefergelenke bzw. der umgebenden Muskulatur führen kann. Manchmal stören die Geräusche des Zähneknirschens auch den Partner. Hier leisten Aufbissschienen wertvolle Hilfe. Bei schweren Funktionsstörungen des stomatognathen Systems (CMD) kann eine Überweisung zum Spezialisten sinnvoll sein.

Spezielle Schienen können auch Schnarchern helfen, das Schnarchen zu vermindern oder damit aufzuhören. Wir lassen auch solche Schienen im zahntechnischen Labor anfertigen.