Kinder liegen uns besonders am Herzen!

Mit liebevollem und spielerischem Vertrauensaufbau wird ein Grundstein für das ganze Leben gelegt.

Auf die häufig gestellte Frage: "Ab welchem Alter muß mein Kind zum Zahnarzt?" gibt es eigentlich nur eine Antwort:"Von Anfang an!"

Bereits während der Schwangerschaft können die ersten Weichen für die Zahngesundheit gestellt werden. Fragen der Ernährung, der Reinigung der kleinen Zähne und der Fluoridgabe begleiten Mutter und Kind von Anfang an. Spätestens mit 2 1/2 Jahren und vollständigem Milchgebiß beginnen Früherkennungsuntersuchungen, später dann die Individualprophylaxe, die bis zum 18. Lebensjahr sogar von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird.

Dazu gehören das Zeigen und Üben altersgerechter Putztechniken, Plaquekontrollen und die Motivation der Kinder und Jugendlichen sowie die rechtzeitige Erkennung von Zahn- und Kieferfehlstellungen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.zahnwissen.de